Andreas Weber, «Löwendenkmal 2.0»

Soundinstallation beim Löwendenkmal und Informationsabend des WWF Zentralschweiz

Soundinstallation permanent von Do 15.8. bis So 18.8.2019
Do 15.8.2019 Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem WWF

Im Nachgang zum World Lion Day (10. August) richtet Andreas Weber (Küssnacht a.R.) im Park des Löwendenkmals eine Soundinstallation «Chor der ausgestorbenen Tiere» ein. Während vier Tagen erfüllt sie den Platz dezent mit Stimmen von Vögeln und Insekten, die heute ausgestorben sind.
Zur Eröffnung am 15. August wird in Zusammenarbeit mit dem WWF und dem Gletschergarten Luzern eine Abendveranstaltung abgehalten. Sie wird auf die Gefahr des Aussterbens des Löwen wie auch auf bedrohte einheimische Tierarten aufmerksam machen. Weitere Informationen folgen.