Löwendenkmal 21 ist ein Projekt, an dem alle teilhaben können.
Einerseits handelt es sich um eine künstlerische Befragung dieses Monuments, andererseits sind alle Interessierten eingeladen, sich mit dem Löwendenkmal zu beschäftigen.
Ideen, Anregungen, Gedanken aller Art sind willkommen.
Die Projektbeteiligten freuen sich auch über eine rege Teilnahme an den speziellen Veranstaltungen.
Hier finden Sie, wozu, wann und wohin wir Sie einladen.

Andreas Weber, «Löwendenkmal 2.0»

Soundinstallation beim Löwendenkmal und Informationsabend des WWF Luzern

15. August 2019, Löwendenkmal/Gletschergarten

Kunsthoch 2019

Brigitt Bürgi, «Löwinnen Manifest»

31. August 2019, 13.00-18.00 Uhr, Löwendenkmal

Lisa Bärtschi, «Ham let it be»

Szenischer Rundgang

Mi 4.9. / Sa 7.9. / Fr 13.9., 19.30 Uhr, Löwendenkmal

Lilian Frei, «In bocca al leone - ohne Frauen kein Krieg!»

Inszenierte Performance

14. September 2019

We Are The Lion

Ausstellung in der Kunsthalle Luzern

17. Oktober – 22.Dezember 2019

Löwengeschichten

Die Stadtbewohner/innen erzählen

Projektstruktur