Löwendenkmal 21 ist ein Projekt, an dem alle teilhaben können.
Einerseits handelt es sich um eine künstlerische Befragung dieses Monuments, andererseits sind alle Interessierten eingeladen, sich mit dem Löwendenkmal zu beschäftigen.
Ideen, Anregungen, Gedanken aller Art sind willkommen.
Die Projektbeteiligten freuen sich auch über eine rege Teilnahme an den speziellen Veranstaltungen.
Hier finden Sie, wozu, wann und wohin wir Sie einladen.

Barbara Kiener - «Löwenritt»

Performative Intervention

30. September bis 01. Oktober 2020, von 09:00 bis 09:00 Uhr, beim Löwendenkmal Luzern

«Die dunkle Seite des Löwen - The dark side of the Lion»

Ausstellung in der Kunsthalle Luzern

16. Oktober bis 13. Dezember 2020 Kunsthalle Luzern

«Die dunkle Seite des Löwen - The dark side of the Lion»

Rahmenprogramm zur Ausstellung

15. Oktober bis 13. Dezember 2020 Kunsthalle Luzern

Lexy Ottwald – «Sold – Was bist du bereit, für Geld zu tun?»

Jubiläumsmünze Metall silberfarbig als Erinnerungsstück für alle

Solange der Vorrat reicht ab 15. Oktober bis spätestens 13. Dezember 2020

Monika Ernst – «Löwenmärchen I + II»

Holzdruck, Lesung und Führung

25. Oktober und 15. November 2020, Stadtbibliothek und Kunsthalle Luzern

«The Angels of Zurich» | «Wie wollen wir mit kolonialen Denkmälern umgehen?»

Lecture Performance, Diskussion

29. Oktober 2020, 18.00-18.30 Uhr – Lecture Performance, 19:00 Uhr - Diskussion

«Revive la révolution! – Augmented Revolution Experience»

Augmented Reality-App, begleitete ARE-Erlebnisse, Führung für Jugendliche

31. Oktober 2020, 14.00-17.00 Uhr Präsentation, 15.00 – 16.00 Uhr Führung für Jugendliche

Vergangene Projekte

«Löwen-brüllen» - Julie von Wegen, Severin Perrig, Deborah Luder

Lesung der Gewinner*innen des Open Calls Löwendenkmal 21

29. August 2020 beim Löwendenkmal

Whitening Out

Kunstinstallation

21. August bis 20. September 2020, beim Löwendenkmal

Olga Georgieva - «Lost in a conversation»

Live painting Performance

3. und 4. Juli 2020 beim Löwendenkmal

358° Löwenprozesse

Interdisziplinäres Modul Hochschule Luzern Design & Kunst

14. April bis 2. Juni 2020

Der Lockdown des Löwen

Digitale Performance

OPEN CALL Spoken Word 2020

Offene Ausschreibung für Spoken Word Autor*innen

We Are The Lion

Ausstellung in der Kunsthalle Luzern

17. Oktober – 22.Dezember 2019

Lilian Frei, «In bocca al leone - ohne Frauen kein Krieg!»

Inszenierte Performance

14. September 2019, 19.00 Uhr, Löwendenkmal

Lisa Bärtschi, «Ham let it be»

Szenischer Rundgang

Mi 4.9. / Sa 7.9. / Fr 13.9., 19.30 Uhr, Löwendenkmal

Brigitt Bürgi, «Löwinnen Manifest»

Kunsthoch 2019

31. August 2019, 13.00-18.00 Uhr, Löwendenkmal

Andreas Weber, «Löwendenkmal 2.0»

Soundinstallation beim Löwendenkmal und Informationsabend des WWF Luzern

15. August 2019, Löwendenkmal/Gletschergarten

20:21

Performance Reihe im Juni 2019 beim Löwendenkmal

1./4./11./23./28. Juni 2019

L21 Performance Call

Open Call

Das Löwendenkmal sind wir!

Eine Veranstaltung von L21 und dem Quartierverein Hochwacht

27. November 2018, 19.30 Uhr Stadtbibliothek

Mit Denkmälern sprechen?

Symposium in Zürich und Luzern

05./06.04.2018

Löwen Safari

Ausstellung in der Kunsthalle Luzern

5.5.-1.7.2018

L21 Löwensymposium

von Till Velten

6.5. / 27.5. / 10.6. 2018

LION CALL

Eine Auswahl aus den eingereichten Vorschlägen

2017

LION CALL L21

Offene Ausschreibung für Kunstschaffende

Juni bis September 2017

1792 / 2017

Eine inszenierte Führung

10.8.-1.10.2017, Bourbaki-Panorama / Löwenplatz Luzern

Der unbekannte Löwe - Abschied von einem Kriegerdenkmal

Live Performance von MC Graeff

30.6.2017, 18h30, Löwendenkmal
Projektstruktur